Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB
Marinas Tanzschule
Inh. "TSE - Tanz-Sport-Event GmbH"

§ 1 Sitz der Tanzschule und Geltungsbereich der Geschäftsbedingungen
Marinas Tanzschule in 13125 Berlin-Buch, Wiltbergstr. 50/Haus 20.
Diese Geschäftsbedingungen gelten für die Tanzschule in Berlin-Buch, und für  alle von Marinas Tanzschule durchgeführten Veranstaltungen.

§ 2 Unterrichtstage und -Zeiten
Die Unterrichtstage und -zeiten für den Kursus sind im Stundenplan festgelegt, und aus dem Kursplan ersichtlich. (je Kursstunde 50 Minuten, es bleibt jedoch vorbehalten, die Tanzstunden ausnahmsweise auf einen anderen Tag, oder eine andere Uhrzeit zu verlegen, sofern der Geschäftsbetrieb dieses erfordert.) Aus zwingenden Gründen, z. B. Absage von Teilnehmern vor Kursbeginn, Erkrankung des Tanzlehrers, können Tanzkreise oder Kurse zusammengelegt werden. Wir behalten uns vor, Kurse bei niedriger Belegungszahl abzusagen. Versäumte Stunden können nur bei vorhandener Kapazität in Parallelkursen nachgeholt werden. Dazu ist Rücksprache mit dem Büro erforderlich.
Kurstermine und Personaleinsatz sind ohne Gewähr.

§ 3 Parkmöglichkeiten
Parkplätze an der Tanzschulen in Berlin-Buch auf der Wiltbergstr. und Pöllnitzweg. Das Abstellen von Fahrzeugen geschieht auf eigenes Risiko, eine Haftung für eventuelle Schäden oder Verlust wird seitens der Tanzschule nicht übernommen. Es ist darauf zu achten, dass ein Abstellen der Fahrzeuge außerhalb der gekennzeichneten Parkflächen ein kostenpflichtiges Abschleppen zur Folge haben kann.

§ 4 Video-Überwachung
Die Tanzschule in Berlin-Buch kann aus Sicherheitsgründen innen und außen mit Video-Kameras überwacht werden, und die Vorgänge mit Video-Recordern aufgezeichnet werden. Die Teilnehmer erklären sich hiermit ausdrücklich einverstanden, sowie mit einer Verwertung der Aufnahmen bei eventuell auftretenden Schadensereignissen.

§ 5 Kleiderablage
Die Kleiderablage in den Tanzschulen Berlin-Buch ist unentgeltlich. Die Garderoben befinden sich teilweise außerhalb der Säle. Für eventuell beschädigte oder abhanden gekommene Kleidungsstücke wird keine Haftung übernommen.
Nach der Versammlungsstättenverordnung, der die Tanzschulen unterliegen, ist ein Mitnehmen von Garderoben in den Saal und in die Sitzbereiche aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.

§ 6 Getränke
In Marinas Tanzschule, ist das Mitbringen von Speisen und Getränken bei Veranstaltungen untersagt.

§ 7 Kursgebühr
Die Kursgebühren für die Tanzkurse ergeben sich aus dem Kursplan und verpflichten zur Zahlung des gesamten Kurses. Angegeben ist immer die Kursgebühr für eine Person. Diese ist mit der Anmeldung fällig und muss bar bezahlt werden. Das gilt auch, wenn nicht alle Unterrichtsstunden in Anspruch genommen werden. Die Kursgebühren sind in den aktuellen Kursprogrammen aufgeführt und beinhalten die zurzeit gültige MwSt. Bei Nichteinhaltung der angebotenen Tanzstunden, ist eine Rückerstattung ausgeschlossen, kann aber mit einem Gutschein kompensiert werden. Die Kursgebühren müssen bis eine Woche vor Kursbeginn in der Tanzschule entrichtet werden.

§ 8 Tanzschulmitgliedschaften
Für die Mitgliedschaften gelten darüber hinaus gesonderte Vertragsergänzungen (
Unterrichtszeiten, Mindestlaufzeiten und Kündigungsfristen). Diese beziehen sich in erster Linie auf die Gebühren, (diese sind bis zum 5. Werktag des Monats auf das Konto der Tanzschule zu entrichten. Bei Nichteinhaltung des Zahlungstermins wird eine Mahngebühr von 5,00 € erhoben. Nach der 3. Mahnung erfolgt der Ausschluss aus der Tanzschule). Für Sonderveranstaltungen etc. behält sich die Tanzschule vor, Unterricht zu verlegen u. umzuändern.

§ 9 Internet-Anmeldungen
Für die Anmeldung zum Tanzkurs bzw. zum Tanzkreis per Internet müssen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB und die Hausordnung akzeptieren. Mit Betreten unserer Räume und Kursorte sowie mit Unterzeichnung eines Anmeldeformulars in schriftlicher oder elektronischer Form (Internet) werden diese Geschäftsbedingungen ausdrücklich zur Kenntnis genommen und bindend anerkannt.

Mit Ihrer Anmeldung per Internet geben Sie gegenüber Marinas Tanzschule ein verbindliches Angebot zum Erwerb eines Tanzkurses bzw. zur Mitgliedschaft im Tanzkreis ab. Der Vertragsabschluss wird durch eine E-Mail bzw. Aushändigung der Quittung bestätigt. Der Vertragstext auf Grundlage der Teilnehmerangaben wird nach Vertragsabschluss gespeichert.

§ 10 Rauchverbot
In den Tanzschulen besteht in allen Räumen ein generelles Rauchverbot. Raucher haben aber die Möglichkeit, außerhalb der Einrichtung in den Eingangsbereichen zu rauchen. Das Rauchverbot gilt für die Tanzstunden und für alle Veranstaltungen und Abtanzbälle.

§11 Kündigung
Eine Kündigung muss unter Einhaltung der Kündigungsfrist (vier Wochen zum Quartalsende) schriftlich an die Adresse Marinas Tanzschule, Wiltbergstr. 50/Haus 20 in 1325 Berlin-Buch erfolgen.
Eine Kündigung kann fristgerecht von beiden Seiten erfolgen.

§ 12 Sonstige Vereinbarungen
Absprachen über kostenlose oder ermäßigte Kursbesuche, über Kursverschiebungen, über Honorarnachlässe außerhalb der veröffentlichten Rabatte, Kursus-Stornierungen oder Kündigungsfristen können nicht die Tanzschulmitarbeiter treffen sondern nur die Tanzschulinhaberin Marina Neukirch und Ihr Vertreter Andreas Neukirch. Die Unterrichtsmethoden und Schrittverbindungen sind geistiges Eigentum der Tanzschule und unterliegen so dem Urheberrecht. Die mittelbare oder unmittelbare Weitergabe an Dritte - insbesondere durch gewerblichen Unterricht oder Training entgeltlich oder unentgeltlich - ist untersagt.

§ 13 Abweichende Vereinbarungen
Von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Vereinbarungen müssen schriftlich abgefasst werden und haben nur in dieser Form Gültigkeit.

§ 14 Hausordnung
Die anliegende Hausordnung ist ebenfalls Bestandteil der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Verstöße und Zuwiderhandlungen gegen die Hausordnung können zum Ausschluss aus dem Tanzbetrieb führen, ohne, dass ein Honorarerstattungsanspruch des Betroffenen besteht.

§ 15 Rechtswirksamkeit
Sollten diese Geschäftsbedingungen in einzelnen Teilen nicht rechtswirksam sein, so behalten die anderen Teile ihre Gültigkeit.

Berlin-Buch, 01. Januar 2017
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin-Buch
Marinas Tanzschule

Hausordnung: Marinas Tanzschule

Bernau und Prenzlau als Anlage der allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB

1. Der Unterricht beginnt pünktlich zu den im Kursusplan bzw. im Stundenplan festgelegten Zeiten. Im eigenen wie auch im Interesse der übrigen Teilnehmer ist ein rechtzeitiges und regelmäßiges Erscheinen zu den Tanzstunden notwendig.

2. Zur Abwicklung eines ordnungsgemäßen Unterrichts ist es erforderlich, dass die Teilnehmer während der Kurszeiten im Haus bleiben.

3. Den Anordnungen der Lehrkräfte und der Beauftragten der Tanzschule ist Folge zu leisten. Ein Zuwiderhandeln kann zum Ausschluss aus dem Kurs führen.

4. Es wird auf gepflegte Kleidung Wert gelegt. Für den Abschlussball ist festliche Garderobe erbeten (Damen im Kleid oder Rock mit festlicher Bluse, Herren in Tuchhose mit Jackett und mit Krawatte oder Fliege). Diese Kleidungsvorschriften gelten auch für mitgebrachte Gäste.

5. Mit Rücksicht auf die Schuhe der anderen Teilnehmer und auf den gepflegten Zustand der Tanzflächen ist ein Tragen von Schuhen mit Metallteilen oder spitzen Absätzen untersagt.
Für den Tanzunterricht muss ein Paar Schuhe zum Wechseln mitgebracht werden. Die Sohlen der Schuhe dürfen keine dunklen Striche auf dem Parkett bzw. Fußboden hinterlassen.

6. Um Nachbarn nicht zu stören, wird um Ruhe beim Kommen und Gehen und um Vermeidung von Ansammlungen vor dem Eingang und auf den Parkplätzen gebeten.

7. Die Teilnehmer werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Abstellen von Fahrrädern oder sonstigen Fahrzeugen im Eingangsbereich oder auf Gehwegen vor den Tanzschulen aus den Bestimmungen der Versammlungsstättenverordnung heraus untersagt ist.

8. Im Übrigen hat sich jeder Kurs- bzw. Tanzkreis-Teilnehmer so zu verhalten, dass andere Teilnehmer nicht gestört werden und ein ordnungsgemäßer Ablauf der Tanzkurse gewährleistet ist.

Berlin-Buch, 01. Januar 2017
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin-Buch
Marinas Tanzschule